18.05.14

Sesamspätzle mit Kürbis

Sesamspätzle:
500g Dinkelvollkornmehl glatt
400ml Wasser
50ml Rapsöl
40g Sesam in einer Schüssel, Salz+Pfeffer gut vermischen
In einem großen Topf durchs Spätzlesieb drücken und kurz kochen, abseihen.
Kürbis schälen, würfeln, Zwiebel schälen, würfeln - ab in die Pfanne - gut anbraten.
Etwas geschnittetnen Ingwer dazu, kurz mitrösten, mit frischen Kräuter abschmecken - Fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen