18.05.14

Spaghetti Bolognese, vegan

Zutaten:
400ml Wasser
100g Sojagranulat
1EL Tomatenmark
1 1/2EL Gemüsebrühe
2EL Sojasauce
1 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
300ml passierte Tomaten
200ml Wasser
1TL Basillikum &Thymian, 
Salz + Pfeffer, Cayennepfeffer

 In das gut heiße Wasser Tomatenmark, Gemüsebrühe und Sojasauce einrühren, das Sojagranulat dazugeben, umrühren und gut quellen lassen.
Zwiebel schälen, klein schneiden und in Olivenöl glasig anbraten.
Das Sojagemisch in die Pfanne dazugeben, Knoblauch dazu, alles gut mischen und leicht anbraten.
Mit den passierten Tomaten und dem Wasser ablöschen, Gewürze dazugeben und abschmecken.
Ca. 15Min. leicht köcheln lassen.
Spaghetti wie gewohnt bissfest kochen 
und mit der Sauce servieren!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen