31.07.14

Peanut...

.... wächst und gedeiht, bringt alles durcheinander, schließt Hundefreundschaft und ist ein absoluter Wirbelwind.
Aufgrund einer Nachfrage ^^ erzähl ich Euch wies der kleinen Rabaukin bei uns geht....
Ein eigenes Wasserschüsserl hat sie nicht, es steht ja immer das von Odin in der Küche.
Null Problemo. ^^
"Trinkt die etwa aus MEINER Schüssel????"
"Tatsächlich... Tzzzzz...."
Manchmal nervt sie mich extrem, wie letztens als sie mir wieder unbemerkt ins Bad nachgehuscht ist, ich fortging und sie aus Versehen dann darin einschloß.
Bei meiner Rückkehr miaute sie jämmerlichst und überraschte mich mit runtergeworfenem Blumentopf und im gaaaaanzen Bad fein säuberlich verteilter Erde!
Es sah aus als hätte eine Bombe eingeschlagen, ich musste das ganze Bad putzen, alle Badematten waschen...
Katzengeschichten eben. *lacht*
Etwas Neues für mich als Hundemensch. *g*
Ich merke ich bin immer noch kein richtiger "Katzenmensch", werde ich auch nie werden obwohl wir bei meiner Mum zuhause Katzen hatten.
Mein Traum war immer ein Hund und Odin ist mein größter Schatz!
Doch Peanut ist zuckersüß, "redet" oft richtig mi mir, kuschelt sich abends auf der Couch zu mir und schnurrt mich in seligsten Tiefschlaf. ^^
Ich hab sie längst ins Herz geschlossen und bin froh das sie nun bei uns ist.
Mimi hat noch nicht so ein Gefühl, streichelt sie oft Recht unsanft und ungeschickt.
Man merkt das sie einfach einen großen Hund gewohnt ist.
Und sie verzweifelt oft an Peanuts`spielerischen Kratzattacken.
Eben kein Hund. 
Katzen sind Dickköpfe und machen nur was ihnen passt und wann es ihnen passt.
Kuscheln auf Kommando gibts da nicht.
Das kannte Mimi so bisher auch nicht. *g* 
Raus darf sie noch nicht, ich möchte noch warten.
Odin und Peanut sind bereits Freunde geworden.
Sie spielen richtig miteinander, das ist soooo lustig und süß. hihi
Sie bekriegt ihn schon fleißig, vor allem abends wenn ihre Spiellaune auf Hochtouren ist.
Odins Blick sag alles... *zerkugel*

Kommentare:

  1. dankeschön :o))
    meine Güte wie wundervoll dass sich Odin mit der Süßen so gut verträgt, es ist wirklich ganz besonders.
    Hab ja selbst 2 Katzen zu Haus und wir haben öfter mal Sorge dass es mit Hund so nicht klappen könnt.
    Allerdings sind unsere ja schon im besten Alter (10 nämlich)
    .. mal schaun was noch kommt
    Sie ist wirklich eine ganz besonders Hübsche!
    Und Odin .. ist ein wirklicher Held - gratuliere!

    AntwortenLöschen
  2. Wie herzallerliebst :-))) Odins Blick auf den Spielfotos ist ja der Knaller hihi. Ist ihm noch nicht so geheuer, aber dass die beiden schon Freunde sind ist ja zauberhaft. Hund und Katze geht gar nicht, so haben wir es gelernt, aber es geht doch... Odin & Peanut sind der beste Beweis. Ich bin auch mit einer Katze aufgewachsen und wurde dann vor 12 Jahren durch Anne zum Hundemensch. Danke für die schönen Fotos und deinen Bericht. Bitte mehr davon :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Awww, sie ist sooo niedlich! Die Fotos mit Odin sind besonders schön, der Größenunterschied, hihi. Ihr braucht noch ein Kätzchen namens Butter: Dann habt ihr Peanut & Butter ;)

    LG Angie

    AntwortenLöschen