09.07.14

Vegan Wednesday Nt.90...

... und bald gibts sogar ein Jubiläum! *hibbel*
Ich freu mich ja immer wideer dabei zu sein, diesmal wird HIER bei Cookie gesammelt!
Danke dafür liebe Cookie. ^^
Und wer mehr wissen will über den Vegan Wednesday, warum, wieso, weshalb und so guckt einfach mal HIER nach!
Es ist immer wieder so toll zu sehen wie wunderbar bunt, lecker, facettenreich und unglaublich verschieden veganes Essen sein kann.
Jedenfalls besinne ich mich wieder mal des eigentlich veganen Mittwochs und poste ganz einfach meinen unspektakulären veganen, weil zeitknappereren Arbeitstag. ^^
Morgens gabs in der Arbeit 3 herrliche deftige Erdbeermarmelade-Erdnussbutterbrote und dazu Kaffee mit Soja-Reismilch.
Bis ich Mitttagessen konnte war es sage und schreibe dann 16h!
(Gefrühstückt hatte ich um 6h).
Da ich bis 13h arbeitete, dann Mimi um 14h zu Fuß vom KiGa abholte, auf dem Weg dorthin gleich mit Odin spazieren ging und dann noch Zutaten ausm Garten holen und kochen musste...
Uff... ich hatte echt megahunger.
Es gab also dann einfach Nudeln mit gebratener Zucchini+ Zuckerschoten in leichter Tahinsauce (Tahin=Sesammus) und mit frischem Giersch und frischer Kapuzinerkresse.
Und da ich momentan seit ner Woche die "Schlank-im-Schlaf" Methode versuche (klingt total blöd, aber ich berichte bald darüber) gibts dazwischen immer mind.5 Std nix, auch keine Snacks, kein Obst, keine Zischenmahlzeiten.
Und da ich mit allem so spät dran war heute gibts nachher um 21h nur noch nen Soja-Eiweißshake, davon gibs kein Bild.
Meine veganen Wochenhighlights poste ich aber morgen extra, denn keine Angst: es gab echt wieder viiiiel leckeres bei mir!
Ihr werdet sehen. *g*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen