17.09.14

Intensive Zeit... ich bin gewachsen.

... die erlebe ich grade, darum bin ich auch im Moment sehr wenig "hier" und schaffe es grade mal die Vegan MoFo-Essenspostings zu machen.
Tut mir leid wenn mein Blog zur Zeit sehr Rezeptelastig ist, as wird sicher wieder anders wenn es druaßen kälter wird und sich as Leben wieder mehr drinnen abspielt.
Ich genieße meien neue gewonnene Freiheit des Auto + Führerschein wegens so unglaublich, erst Recht an so schönen Tagen wie grade eben.
Es tut so gut!
 Außerdem habe ich bemerkt das Mimi grade eien starke Schubphase hatte, mental *seufz - weil ansrengend für alle Beteiligten* ggg sowie auch körperlich.
Da es schon wieder in ständige Kämpfe und Streietereien/Schimpfereien ausartete sowie endloses Unverständnis auf beiden Seiten, nehme ich mir nun ganz bewusst viel Zeit für sie.
Ich hab mich wieder ausgeklingt, besinnt und bin in der gemeinsamen Zeit nun wieder viel öfter wirklich NUR bei ihr, eben ganz für sie da und wir haben soviel Spaß gemeinsam.
Alles ist entspannter, lustiger.
Ich steige ins Auto und wir düsen los auf Spielplätze, zu denen ich sonst nie alleine mit ihr konnte weil der Weg zu Fuß zu weit gewesen wäre.
Ich packe Odin mit ein und wir fahren ein Stückchen in die Natur, raus an den Fluss, wo Odin oben und Mimi und ich die Welt entdecken können.
Odin darf nach herzenslust ins Wasser ohne das mein Liebster danach meckert wie sehr der Hund im Auto stinkt. hihi
Auch unsere Spaziergänge werden nun bald abwechslungsreicher, denn unser Radius erweitert sich natürlich enorm und wird uns viel mehr Möglichkeiten bieten!
Ganz ehrlich: ich hatte einfach keine Lust mehr auf die eeewig gleiche Runde seit Jahren.
Ich war mit Mimi beim Kinderturnen und habe sie bewundert wie mutig und Selbstbewusst sie ist und wir toll sie balancieren kann!
Sie möchte nun regelmäßig dahin, einmal wöchentlich ist das.
Und ich traue ihr auch mehr zu, versuche mich zurück zu halten, nicht mehr ständig schützend einen gefühlten Milimeter hinter ihr zu stehen sondern ihr zu vertrauen wenn sie sagt sie möchte das alleine machen. 
Ihre eigenen Erfahrungen, auf ihrere eigene Art und Weise.
Im Herbst/Winter möche ich wöchentlich nur mit ihr ins Schwimmbad fahren.
Ach, es ist einfach herrlich so frei zu sein.
Außerdem mache ich grade auch ein was geht, Zwetschgenmus- und Marmeladen, Tomatensaucen, Zwetschgensaft...
Aber Berichte folgen, ich verspreche es Euch!
Ich bin grade voll und ganz bei meiner Familie,  verwöhne meine Liebsten und erlebe das so intensiv wie schon lange nicht mehr.
Irgendwie hab ich mich auch sehr verändert in den letzten Wochen, ich kann es nur noch nicht genau benennen aber das Gefühl ist ganz intensiv.
Intensiv schön!
Ich bin gewachsen, an mir und an meinem Leben!
Zum Schluss noch ein Bild, einfach weils megasüüüüß ist!

Kommentare:

  1. du bist eine so liebe Mama, das ist wirklich schön! :)
    eure Mimi wird bestimmt ein besonderer Mensch, so behütet und geliebt, sie wird diese Liebe weitertragen in ihrem Leben
    alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Du hast es geschafft! Ich wußte es! Herzlichen Glückwunsch noch zum Führerschein! Ich freue mich sehr für Dich!
    Sara

    AntwortenLöschen