12.09.14

Vegan MoFo Tag 12: Gemüsegulasch mit Nockerl, vegan

Gemüsegulasch mit Nockerl, vegan
Zutaten:
1 Grundrezept Nockerlteig, siehe HIER
1 große Zwiebel, gewürfelt
etwas Öl zum braten
2 Tomaten, klein geschnitten
4 Kartoffeln, gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
etwas 2 TL Paprikapulver
3 Paprika (Farbe nach Wahl, am besten gemischt)
Salz, gemahlener Kümmel, getrocknete Kräuter nach Geschmack
- optional eine handvoll Sauerkraut  
(hab ich hier weggelassen)
Zubereitung:
Den Nockerlteig nach Anleitung HIER zubereiten und etwas stehen lassen.
Inzwischen die Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten.
Das übrige Gemüse - außer dem Paprika! -, den Knoblauch und das Paprikapulver zugeben, verrühren und alles großzügig mit Wasser bedecken.
Ich gestehe ich habe einen Gemüsesuppenwürfel zugegeben. *g*
Ca. 10 Minuten Köcheln lassen. 
 Derweil die Nockerl in leicht siedendes Wasser mit einem Teelöffel "abstechen", kurz kochen lassen bis sie oben schwimmen und abseihen.
Nun die Paprika würfelig schneiden und nach 10Minuten beifügen.
Das Gulasch nach Belieben würzen, mit Salz abschmecken und mit den Nockerl noch heiß servieren! 
P.s. Ich hab hier noch eine kleine Dose Bohnen beigefügt, damit es auch gut sättigt für meinen Liebsten.
Regionaler wären natürlich getrocknete Käferbohnen, über Nacht eingewicht und weichgekocht. ^^ 
Ein absolutes Wohlfühlessen für kalte Tage.

Kommentare:

  1. Oh Mann, Das schaut sooo köstlich aus! Das brauch ich unbedingt morgen!

    AntwortenLöschen
  2. Colours looks fantastic and very autumnal.

    AntwortenLöschen