23.09.14

Vegan MoFo Tag 24 : Pizzabrötchen, vegan

Zum Vegan Month of Food gibts heute zu meinem Thema "Regional&Saisonal" praktische
Pizzabrötchen.
Zutaten:
1 Grundrezept Hefeteig pikant, siehe HIER
1 kleine Zucchini
1 kleinen Paprika
1 kleines Stückchen Kürbis
etwas Zwiebel oder Lauch
3-4 mittelgroße Tomaten
(Man kann JEDES Gemüse nehmen das man mag: Pastinaken, Kürbis, Sellerie, Karotten, Kartoffeln ect.)
Prise Salz, Pfeffer
Oregano
Sonstige Gewürze nach Wahl 
(bei mir frisch gemahlener Kardomom und Majoran)
Zubereitung:
Mische erst die trockenen Zutaten und gib dann das Wasser dazu.
Ich hab hier bereits in den Hefeteig 3 handvoll grob gehackte Nüsse (Hasel- & Walnüsse) und ein paar Rosinen mit eingearbeitet.

Alles verrühren (mit dem Knethaken) und zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Mit einem Tuch abgedeckt ca. 1-2Stunden ruhen lassen.

Sollte der Teig zu weich sein, knete einfach noch etwas Mehl hinein.
In der Zwischenzeit etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
Das Gemüse kleinwürfelig schnippeln.
Erst die Zwiebel etwas glasig andünsten, dann die Zucchini- Kürbis- und Paprikawürfel zugeben. 
Alles kurz gut anschwitzen, dann die kleingeschnittenen Tomatenwürfel beigeben, alles ca. 3 Minuten dünsten.
Zuletzt den Lauch beifügen, abschmecken - würzen und vom Herd nehmen.
Den Teig nun auf einem mit Backpapier ausgelegen Blech ca. 1cm dünn ausrollen.
Nun die Gemüsemasse auf dem Teig gut verteilen, alles einrollen.
Die Ränder mit etwas Öl besreichen, die Enden gut zusammendrücken.
Bei 180°C ab ins vorgeheizte Backrohr und ca. 25 Minuten backen, bis es schön aufgegangen und leicht knusprig-braun ist.
Ein super Snack - toll als Jause für die Kinder, auch für eine Party oder eben als vorbereitetes Abendessen, wenn man mal nicht so viel Zeit hat. Man kann diverse Aufstriche und Dips dazu reichen.
Total lecker. ^^

Wenn ich mich nicht verzählt habe müsste das nun mein 19.ter Vegan MoFo Beitrag sein.
Ich komme also gut durchs Monat und die 20 "geforderten" Beiträge gehen sich wunderbar aus. Obwohl ich eigentlich 5Tage die Woche was posten wollte, das ist aber dann zeilich doch recht aufwändig.
Ich hoffe es macht Euch noch Spaß, knapp ne Woche haben wir ja noch... ^^
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen