22.10.14

Vegan Wednesday Nr. 113...

So, heute mach ich wieder mal mit.
Gesammelt wird diesmal Regina von MucVeg.
Irgendwie hab ich plötzlich so arg wenig Zeit für meinen geliebten Blog in letzter Zeit.
Ich vermisse ihn regelrecht, lese nur immer mal zwischendurch in meinen abonnierten Blogs mit, komme dann aber nicht mehr dazu meine Fotos zu bearbeiten und Beiträge zu erstellen.
Ich merke da sich viel mehr unterwegs bin, viel mehr mache seit ich mobil bin und nun Führerschein und Auto habe.
Es ist wie ein zweites Leben, fühlt sich unglaublich frei und vielseitig an.
Naja, aber es beginnt ja nun die kalte und heimelige Jahreszeit, es wird wieder mehr drinnen sattfinden und vielleicht finde ich auch wieder mehr Zeit zum bloggen.

Mein heutiger veganer Mittwoch jedenfalls sah so aus:
Nachdem ich nach meiner 14-tägigen, mega-argen Bronchitis bzw. beinahe Lungenentzündung nur mehr Tee getrunken und irgendwie einfach keinerlei Lust auf meinen sonst so geliebten Kaffee hatte, hat sich diese Gewohnheit nun schon wieder eingeschlichen. ^^
 Soja-Reismilch coffee am Morgen.
Dazu ein Müsli mit meinem in Soja-Reismilch aufgeweichtem Flockenporridgemix (Hafer-Dinkel-Sojaflocken).
Dann noch paar gehackte Cashews, Rosinchen und gepoppten Amaranth drüber gestreut... Mhmmmm!
Mittags gabs Kartoffelröstl mit Chinakohl,  frischen Tomaten und viel Sonnentor-Gewürzen. ^^
Die Tomaten sind übrigens immer noch ausm Garten!
Einfach toll.
Ansonsten hab ich bissl was ausm Garten ergattert und daraus für Morgen gleich ne leckere Karotten-Selleriesuppe vorgekocht.
Weils sonst nix gab außer der Pfanne, gleich mehr Bilder davon. hihi
Bis bald ihr Leben!
DANKE für Eure Treue. :-)

Kommentare:

  1. Huhu!

    ja, mir ist schon aufgefallen, das es ruhiger ist bei dir. Aber das ist doch klar, geniess du jetzt mal dein Auto, und unternimm worauf du Lust hast. Wie du sagst, die Jahreszeit wo wir mehr drinnen sind, fängt erst an, irgendwann hast du wieder mehr Zeit und Lust zu bloggen.
    Dein Essen sieht sehr, sehr lecker aus *jummie*

    Liebe Grüße
    Jessi

    PS: Schön das du wieder gesund bist! *knuddel*

    AntwortenLöschen
  2. schön, wieder ein Lebenszeichen von dir zu lesen! mir geht es ganz genauso - mal sind einfach zeigen, da schafft man es nicht, zu bloggen.
    gute Besserung dir weiterhin!

    AntwortenLöschen