04.12.14

Ausstechkekse, vegan

 Ausstechkekse, vegan
 Zutaten:
280g glattes Mehl
240g Pflanzenmargarine
140g Staubzucker
150g geriebene Nüsse
1Msp.Zimt und Vanille
Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und mind. 1/2Std. an einem kühlen Ort (Kühlschrank *g*) rasten lassen.
Backofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen.
Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn sowie gleichmässig ausrollen und nach Belieben Formen ausstechen.
Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca.12 Minuten backen.
 Vorsicht: In der Nähe bleiben und gut beobachten, sobald die Ränder leicht bräunen rausgeben! ^^
Nach Belieben die Kekse evtl. mit Marmelade zusammenpicken, mit Schokolade ect.verzieren.
Gutes gelingen!

1 Kommentar:

  1. Halli Hallo in die Weihnachtsbäckerrei!

    Die sehen sehr lecker aus, wir sind zwar keine Veganer aber ausprobiert wird alles was schmeckt :-)).
    Unser Pavillon bleibt den ganzen Winter stehen, wir imprägnieren alles gut und es klappt wunderbar! Die Krippenfiguren habe ich vor 16 Jahren selbst hergestellt, sie haben Tradition und auch die kleinen Nachkömmlinge haben eine Menge Freude damit. Es ist so deutlich zu erkennen wie Weihnachten näher rückt!

    Liebe Grüße und einen schönen Nikolausabend

    Alexandra

    AntwortenLöschen