09.01.15

Veganes Winteressen...

Hier mal ein kleines veganes Winter-Allerlei der letzten Tage.
Yummy...
Zum Frühstück in Soja-Reismilch eingeweichter Flockenmix, mit frisch gemahlener Vanille, gehackten Nüsen und Apfelstückchen.
Apfel-Rotkraut mit Kartoffeln und Senfsprossen:
Ich liiiiebe Rotkraut einfach und kann das wirklich oft essen oder auch mal den ganzen Tag nix anderes. hihi
Winterlicher Obstsalat aus Birnen, Äpfeln, Mandarinen, paar Rosinen und Cashewnüssen.
Vogerlsalat mit Balsamico und gebratenem Kürbisgemüse!
Love it!!!!
Einfach herrlich an einem nass-kalten Tag: 
Eine Simple Zwiebel-Karottensuppe.
Dinkelreis-Kürbismatsch, mit Currygewürzen und Kurkuma. *grins*
Obstteller aus Äpfeln, Birnen, Bananen und Cashews.
Heute Dinkelreis mit Kürbis-Ingwergemüse.
Und grad eben gezaubert:
Selbstgemachte Sesamchips, in etwas Olivenöl im Ofen gebacken.

Kommentare:

  1. mmmmh, lecker, lecker...
    (auch wenn ich grad pappsatt bin und nix mehr reinpassen würde *lol*)

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen