20.02.15

Bedachtsamkeit... trotz straffer Tages"pläne"!

... Innehalten, entschleunigen, ruhig werden.
Genießt den Tag heute und die wärmenden Lichtstrahlen!
Odin machts vor... hihi
Also ich muss sagen, mit dem Training seit dieser Woche hab ich schon ordentlich zu tun.
Ich mache nun wirklich ständig irgendwas und da muss eben auch das Ruhen und Genießen ganz bewusst und wahrhaftig gemacht werden.
Trotz des nun strafferen Zeitplans möchte ich nicht das irgendetwas darunter "leidet", weder Mimi, noch mein Liebster, noch Odin, noch Haushalt oder gar meine "Hobbies".
Ganz schön schwer.
Ich merke das ich da schon sehr, sehr streng mit mir bin und muss erst schauen wie es mir dabei dann auch noch mit der Gartenarbeit und dem Einmachen geht.

Heute z.B. sah es so aus:
Morgens mit Mimi auf, fertig machen, ab in den KiGa.
Ein Käffchen geniessen, kurz Internet checken, ab zum Training.
Heute gabs 1 Std.Krafttrainin.
(Nach gut 1 1/2 Std. Ausdauertraining gestern bis 21:30h... uff)
Ich fühle mich danach wirklich ausgebrannt aber zugleich ganz wohlig müde.
Sobald ich dann etwas aufgetankt habe, in Form von etwas Eiweiß und viiiel trinken, fühl ich mich herrlich gut.
Nach dem Training gings dann heute 45Minuten mit Odin raus, das spazieren versuche ich nun ganz bewusst noch mehr zu geniessen, weniger hektisch zu sein und die Uhrzeit aus dem Hinterkopf zu bekommen in der Zeit, was ich bisher nur relativ schwer schaffe.
Die Sonne heute tut so gut!
Danach schnell den Abwasch erledigt und Staubgesaugt im ganzen Haus (8Zimmer) und ab zum KiGa Mäusle abholen.
Dann hab ich Vollkornreis mit Mais und Erbsen gekocht, mit Mimi Mittag gegessen und nun war etwas Zeit zum Fotografieren und eben bloggen.
Jetzt heißt es dann fix duschen, mit Mäuschen noch was für Omis Burzltag malen/basteln und dann kommt mein Liebster heim und wir düsen zu meiner Mum nach Oberösterreich und gehen dann alle gemeinsam schön Essen.
Ich freu mich also heute noch auf innige Familienzeit und ein schönes, möglichst kohlenhydratfreies Essen.
Drückt mir die Daumen. *ggg*
(Ich hoff wir gehen zum Wok&Grill, 
da kann man alles einzeln und frisch auswählen)
Morgen gehts dann wieder Arbeiten und es gibt einen Trainingstag Pause.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen