19.02.15

UseUpAlong 2015, mein vorzeitiger Endstand...

Leider beende ich die Aktion schon vorzeitig, da ich noch bei einer anderen Aktion mitmachen will, wo ein größtmögliches Vorräteaufbrauchen zuviel Verfälschen würde.
Ich konnte wirklich ganz viel Aufbrauchen, die Tiefkühlschränke sind auf jeden Fall leerer geworden und viele der Gläser können im Sommer neu mit Gartengemüse zum Einfrieren befüllt werden.
Es hat mir sehr geholfen mehr aufs Verbrauchen und nicht nur ständig neu kaufen zu achten, ganz generell.
Aber Einkaufen macht eben leider oft auch einfach nur Spaß. :-)
HIER bei Twoodledrum und HIER bei Hüpfgemuese könnt ihr alles über des UseUpAlong 2015 nachlesen!
Es gab bei mir zuletzt einen Mix aus Kohlrabi, gelben Linsen, Asiaklein - fast wie ein dickes Püree.
Sieht sehr matschig aus, ist aber supergut!!!!
Nudelauflauf...
Mit der eingefrorenen veganen Käsecreme obenauf.
Zucchininudeln mit Sojabolognese. Mhmmmmm!!!!
Mit einem Glas eingemachter Tomatensauce vom Sommer.
Ich hatte ganz vergessen das Eingemachte auch aufzulisten, hab aber einiges verbraucht.
Bis auf die Marmeladen, aber die müssen bis zur neuen Saison ja noch reichen. ^^

Ein völlig misslungener, ausgelaufener Himbeer-Vanillestrudel aus den TK-Himbeeren.
War dann eben ein trotzdem sehr leckerer Löffel-Strudel. hihi
Hier mein Endstand:
2 große Dosen Müsliflockenmix - noch 1/2 Dose 
veggie Leberaufstrich, Aufgebraucht
- 1 Pkg. Sojaflocken 
Aufgebraucht, bzw. in die eine Dose Flockenmix gemischt
- 1 Glas Maisflakes
1 1/2 Pkg. gepoppter Amaranth 
Aktuell 1 1/4, Mimi gibt sich stets was zum Müsli dazu.
- 1/2 Dose Kaffeebohnen 
Aktuell hab ich die Bohnen nun wenigstens vorgemahlen zum Verbrauchen.
- 1 Dose Kichererbsen
- 1 Pkg. griffiges Weizenmehl
- 2 Gläser Leinsamen
Aktuell 1 1/2 Gläser
1 Glas gelbe Linsen, Verbraucht
- 1 Glas Sonnenblumenkerne
Aktuell 1/2 Glas
1 Glas Nussmix
Aktuell 1/2 Glas
- Reste der veganen Weihnachtskekse, Aufgebraucht
2 Pkg. getrocknete Spalterbsen
Aktuell 1 3/4 Pkg.
2/3 Pkg. getrocknete rote Bio-Bohnen
Aktuell 1/2 Pkg.
- 1 Pkg. getrocknete Bio-Berglinsen
- 1 Pkg. Weizenkleie
- 1/2 Brotbackmischung, Aufgebraucht
- 1 Pkg. Weizengriess
- 2 Pkg. Sauerkraut
- 1 Tofu natur + 1 Rüchertofu, verbraucht
2 Dosen Kokosmilch
Aktuell 1 Dose
- 1 Glas Apfelmus, Verbraucht
- 1 Pkg. rote Rüben servierfertig
- 1 Chinakohl, Aufgebraucht
- 1 Kürbis, Aufgebraucht
- 1/2 Rotkraut, Aufgebraucht
- ca. 4kg Kartoffeln, Verbraucht
(P.s. aber schon wieder neue gkeauft *g*)
2kg Zwiebeln, Verbraucht
(P.s. aber schon wieder neue gkeauft *g*)
2 Pkg. Dinkelreis
Aktuell 3/4 Pkg.
1 Pkg.Quinoa
Aktuell 1/2 Pkg.
- 2 Gläser Trockensojamedaillons
- 2 Trockensojafilets
- 1 Pkg. Fertigkartoffelpürre, Verbraucht
Dose getrocknete Petersilie
Aktuell 1/4 Dose
- Tees, viele viele Tees! 
Aktuell die meisten davon verbraucht!

(Schon viiel besser und das viele Tee trinken tut so gut!)
Tiefkühler:
- 2 kg Brot, Aufgebraucht
- 5 Pkg. Himbeeren (Garten)
Aktuell 4Pkg.
- 2 Gläser Kohlrabi, Verbraucht
- 1 Glas weiß nicht was ???? 
Irgendein Püree - es war eine vegane Käsecreme, Verbraucht
2 Pkg. Bio-Blattspinat
Aktuell 1 Pkg.
- TK-Gemüsemix, Aufgebraucht
- 1 Glas Krautsuppe
- 2 Gläser Bohnen-Mais-Eintopf
- 2 Gläser Mangoldsuppe, Verbraucht
- 1 Pkg. Eierschwammerl, Aufgebraucht 
- 1Pkg. Steinpilze, Aufgebraucht 
- 4 Gläser + 2 Pkg.Mangold 
Aktuell 2 Gläser Mangold
- 1/2 Pkg. Blattspinat Minis, aufgebraucht
 - 2 Gläser Asiasalatklein, zum Würzen
Aktuell 1 Glas
3 Gläser Mangoldpüree von 2013! 
Aktuell 1 Glas
- 2 Pkg. Himbeersauce
- 1/2 Pkg. Soja-Vanilleeis
- 1 1/2 Flaschen Leinsamenöl 
Aktuell 1 Flasche

Es hat wirklich viel Spaß gemacht mitzumachen!
Danke für Eure Inspirationen!

Kommentare:

  1. Wow, tolle Aktion. So etwas muss ich unbedingt auch mal machen. Meine Vorratsschränke quellen leicht über TK hab ich zum Glück nicht, sonst wäre es dort sicher ähnlich....
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Na da hast Du eh schon ganz schön was geschafft! Toll!
    Das Essen schaut wie immer sehr lecker aus! Ich weiß nicht, ob ich das schonmal gefragt hab: Gibst DU normale EInmachgläser in den TK??
    Und wie machst DU die TOmatensauce ein, dass sie haltbar wird? Danke für die Tipps!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, den Post hatte ich gar nicht mitbekommen. Danke fürs Nachreichen :)
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen