03.03.15

Was kostet veganes Essen pro Woche? Woche 2...

HIER bei think-care-act  mache ich bei einer spannenden Aktion mit, in der Annette wissen möchte, wieviel genau vegane Ernährung eigentlich so kostet.
Ich hab nun die zweite Woche alles genau notiert, Rechnungen aufgehoben und alles zusammengeschrieben.
Ich muss sagen das ich ein bisschen anders esse als sonst üblich.
Ich mache 6Tage die Woche 1-2 Stunden intensiv Sport und achte im Moment sehr darauf eher wenig Kohlenhydrate zu essen (und wenn dann nur hochwertige - wie Bohnen, Linsen, Spalterbsen oder etwas Vollkornreis oder paar Kartoffeln) und möglichst auf eine gewisse Menge pflanzliches Eiweiss pro Tag zu kommen.
(Mindestens 1g Eiweiss pro kg Körpergewicht um nicht Muskelmasse abzubauen)
In Woche 2 ist es auch etwas mehr Budget geworden und bei meinem BIO- oder regional/saisonal Dilemma hab ich mich eher doch für regional/saisional entschieden.
Aber seht selbst.
Woche 2:
1/2 Weisskraut €1,02
2 Milfina Soja-Vanillejoghurt € 3,58
2 Raw Bites Proteinriegel € 4,20 
(Puh, Luxus pur *ggg*)
Zwergenwiese Lupinenaufstrich Knofi/Zwiebel € 2,60
Bio-Karotten € 1,38
1 Bio-Zucchini € 0,79
Bio-Berglinsen  €1,79 
(bin nimma ganz sicher 1,79 od.1,99???)
Bio Kidneybohnen € 1,99
1/2 Grünkohl € 0,99
1kleiner Chinakohl €0,59
1 Salzstangerl €0,59
3 Bio Fairtrade Bananen € 0,99
1 Bio Sojareismilch €0,99
1mal Natural Fries vom Mc`i €1,49 
(geschätzt, weil ich mir den Preis nicht gemerkt hab)
4 Naturtofu 300g €7,16 (im Angebot à 1,79 gekauft)
Summe: €29,75

Ich hab die getrockneten Bio-Linsen und Bohnen mitgerechnet, aber auch nicht alles i.d.Woche gebraucht.
Die gibts beim Spar sind echt super!
Zwischen €1,79 und €1,99  günstig, gut und gesund!
Und hier ein paar Essensfotos von letzter Woche:
Bratpfanne mit 3 Kartofferl, Tofu, Zucchini
Abends die Reste ohne KH. ^^
Weisskraut, Bohnen, Linseneintopf
Einmal gabs 3EL Mülsiflocken, 3EL gepoppter Amaranth, paar Nüsse&Trockenfrüchte.
Chinakohl-Tofu-Karotten-Grünkohlpfanne
Grünkohl-Karotten-Bohnen-Linsenpfanne
2 Kartofferl mit der Chinakohl-Tofu-Karotten-Grünkohlpfanne
Das Milfina Sojajoghurt gibts nun bei uns bei Hofer.
Joya ist mir normalerweise deutlich lieber weil die Sojabohnen NUR aus Österreich verwenden, aber naja. Auge zugedrückt.
Nicht bio... *seufz* dafür doch lieber regionbal/saisonal
Wenigstens ein bisserl Bio. ^^
Luxus und soooo lecker nachm Training!!!!
Der war auf zweimal essen weg. *hihi*
Karotten eingetunkt und fertig!

Das ist so wie ich eigentlich esse.
Meist alles schnibbeln, ab in die Pfanne in verschiedener Reihenfolge evtl. mit Tomaten- oder einer sonstigen Sauce oder auch nur gebraten und fertig!
Das kann bei mir ne ganze Woche so gehen.
Nicht sehr aufregend denken sich sicher viele, aber darum geht es mir nicht.
So esse ich und soviel kosetet vegan essen bei mir.
Und wer sagt regional/saisonal geht nicht dem muss ich sagen geht doch, auch gerne den ganzen Winter über, wenn man sich eben mit einer guten handvoll Gemüse&Obstsorten zufrieden gibt am Speiseplan. :-)
Diese Woche möchte ich dann wieder etwas sparsamer kochen. *ggg*
Mal schauen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen