03.04.15

Vegan Wednesday Nr 135....

Vegan Wednesay - wow Nr. 135.... es geht dahin.
Gesammelt wird diesmal Hier bei Cookie. ^^
Guckt mal, gestern herrschte grausiges Schneesturmwetter bei uns, sodass morgens sogar alles richtig weiß war. Hmpf!
Glücklicherweise schmolz es rasch wieder weg, aber das Wetter ist einfach gräßlich, ich hab wegen dem warmen Wind ständig Kopfschmerzen, bin verkühlt und mein Urlaub war für die Hunde.
Außerdem wird meine Zahnwurzelentzündung nicht besser, im Gegenteil, der Zahn bleibt nun 14 Tage offen weil alles unter Eiter steht.
Der Geschmack und Geruch im Mund ist ekelig und fürchterlich (entschuldigt bitte *g*) und wenns in 14Tagen nicht abgeklungen ist muss der Zahn raus und ich hab ne Lücke, gleich hinterm Eckzahn. *seufz*
Meine Stimmung ist entprechend mies und obowohl ich ein Recht positiver Mensch bin, war ich die letzten Tage eher down, genervt und fand alles doof - vor allem das Wetter.
So, nun aber genug gejammert, das gehört ja eigentlich gar nicht zum Thema. ^^
Hier also mein Mittwochsfutter. :-)
Mittags gabs gebratene Champignons mit Kartofferl und Bärlauch, schon wieder. *g*
Zwischendurch leckeres, superweiches Roggenvollkornbrot mit selbstgemachtem Avocado-Bärlauchstreich.
 Da ich eh nicht raus wollte hab ich eben wieder in der Küche gewuselt.
Raus kamen diese leckeren Erdnuss-weiße Schoki- Cookies.
Eigentlich für Ostern, aber viele schafften es nicht bis dahin. *ggg*
Außerdem hab ich ganz einfach aus Kochschokaolade und Ceres, da sich noch übrig hatte, diese Pralinen versucht.
Mit Erdnüssen und Vanille...
... und ich hab welche mit Lavendelblüten gemacht.
Sehr lecker! aber auch hier wurde zuviel genascht und fürs Osternest blieb nix übrig.
Also muss ich heute wohl nochmal ran. 
Dann hab ich in einem Heißhungeranfall dieses wunderbare Osterei der Vegan Backery gegessen, bis mir nachher ehrlich nicht mehr sehr wohl im Magen war.
Mann!!! 
Das hätte doch auch in ein Osternestchen gesollt.... *schäm*
Kein Wunder das sich mit abnehmen grad nix mehr tut und mein Gewicht steht, trotz Training.
 Ein paar Cookies haben es doch noch geschafft, hübsch zusammengebunden für mein Brüderchen zu Ostern - weil er Cookies liebt!

1 Kommentar:

  1. Huhu Mama Mia,

    hach, ich liebe Cookies und werde glatt zum Krümelmonster, wenn ich die süßen Teile sehe! ;)
    Bärlauch gibt es bei mir irgendwie gar nicht - ich habe derzeit keinerlei Muße auf den Markt oder in den Wald zu gehen und im Supermarkt wird keiner geführt.. Naja - es gibt ein Leben nach der Masterarbeit und spätestens in der nächsten Saison wird es Bärlauch regnen ;)

    Alles Liebe
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen