18.07.15

Marillenkuchen, vegan

Leider hab ich kaum Neues zu posten, da ich bei den veganen Rezepten mittlerweile einfach komplett meine Rezepte habe, die ich immer wieder mal mache.
Wie dieses hier vom Marillenkuchen, das aus Lisa Pflegers Buch "Vegan, regional, saisonal" stammt.
Es ist besonders simpel, leicht und supergut.
Zutaten:
(Universal-Kuchenteig, für ca. 1 Springform)
2 1/3Tssen Mehl 
(ich hab 1/2glattes Dinkelmehl und 1/2 glattes Weizenvollkornmehl verwendet)
3/4 Tassen Staubzucker
1 EL Backpulver
6EL Öl
1EL Apfelessig
1 1/4 bis 1 3/4 Tassen Wasser 
(bei Dinkelmehl eher etwas mehr)
Marillen, gewaschen, entkernt und halbiert

Zubereitung:
Den Backofen auf 180Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
Die trockenen Zutaten gut mischen und dann die flüssigen (bis auf den Essig) zugeben - gut mit dem Schneebesen verrühren.
Eine Springform einölen und den Apfelessig unter den Teig rühren.
Die Säure des Essigs löst eine chemische Reaktion mit dem Backpulver aus, die die Triebwirkung verstärkt. Da sie sofort einsetzte, sollte man den Teig nicht mehr zu lange stehen lassen.
Den Teig in die Form füllen, die Marillen mit den offenen Seiten nach oben drauflege.
Ab ins Rohr und ca. 40Minuten backen.
Stäbchenprobe machenklebt noch Teig dran heißt es noch ein wenig weiterbacken.

Kommentare:

  1. ui, super .. Marillenkuchen
    das ist eine tolle Idee - danke, das werd ich mir einfach ausleihen und nachbacken
    ich wünsch dir einen tollen Restsonntag
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mach das, das Rezept ist so easy und der Kuchen hält sich schön saftig. Erinnert sehr an eine Buiskitmasse. GLG :-)
      MamaMia

      Löschen
    2. in deinem Rezept fehlt die Essigangabe
      mach mal, ich warte mit den Zutaten :)))

      Löschen
    3. Uuups... nachgeholt. DANKE!!!!

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab keine Ahnung war mein Kommentar doppelt erschien, sorry, habs gelöscht

      Löschen
    2. Kein Problem, halb so wild ^^ GLG

      Löschen