14.08.15

Friday Flowerday 32-15...

Mein erster Post zum Friday Flowerday den ich durch Jessi von"Be Veggie-going Vegan" kennengelernt habe.
 HIER bei Holunderblütchen findet ihr die Infos drüber.
Es geht darum zu zeigen wie man gekaufte oder gepflückte Schnittblumen in der Vase daheim in Szene setzt.
Eine süße Idee finde ich und witzigerweise mache ich das erst seit wir kürzlich hier in die Wohnung gezogen sind.
Im Haus wo ich die Blumen vor der Türe hatte machte ich das kaum, hier hole ich mir viel bewusster die Natur ein bisschen mehr in unsere 4 Wohnungswände. ^^
Ich hoffe ich krieg das hin mit dem Verlinken bei Holunderblütchen. ^^

Kommentare:

  1. oooh, wie wunder, wunderschön!!! Gefällt mir sehr!
    LG, Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben zwar die Blumen sozusagen vor der Tür, aber ich mag es trotzdem sie auch in meinen 4 Wänden zu haben.
    Einen schönen Strauß hast du dir ins Zimmer geholt.
    Und weiterhin viel Spass beim Flowerday,
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen