29.08.15

Friday Flowerday 34/15...

Und schwupp... wieder mein flowery Friday, guckt bei Holunderblütchen.
Ich hab diesmal beim Spaziergang mit Odin von den Feldrändern diese zauberhaften Gestalten mitgenommen, sie wachsen überall dort zwischen Feldern und Wiesen.
 Keine Ahnung wie sie heißen, aber sie sehen absolut zauberhaft aus und haben so viele Blüten und Knospen dran, ganz toll.
Und diese Gräser hab ich auch von einem anderen Spaziergang mitgebracht.
Meist stehen sie ja in der Küche am Fenster, aber das sieht am Foto mit dem Gegenlicht nicht so schön wie in Wirklichkeit aus.
Und holt ihr Euch auch öfter frische Blumen in Eure Zuhause?

Kommentare:

  1. Hallo MamaMia,

    das sind wunderschöne Malven. Davon wachsen auch hier einige.
    Wunderschön sehen sie aus. Und das Gras dazu macht das Feld"feeling" perfekt.

    Wunderschöner Strauß in wunderschöner Vase, die würde mir auch gefallen.

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh... Malven echt? Danke Dir :-)
      GLG, MamaMia

      Löschen
  2. Jetzt habe ich deine Wilde Malve gefunden...sieht genau aus, wie meine verschwundene Moschusmalve. Die Kombi mit dem Gras gefällt mir sehr gut.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Ja, ist mal was anderes mit dem Gras.
      Man denkt oft ga rnicht daran, das auch das in einer Vase sehr schön aussieht. ^^
      LG, MamaMia

      Löschen