27.08.15

Morgenglitzern...

Nach der Nachtschicht undwieder nur ner knappen Stunde Schlaf raus auf Tour mit Odin ans heißgeliebte Wasser.
Zauberhaft solche Momente...
Auch wenn ich nun doch chronisch übermüdet bin und gemerkt habe das ich tagsüber einfach nicht richtig schlafen kann unter den Umständen ohne Schlafzimmer und nur mit Schlafcouch zu sein.
Auch wenn ich nun weiß das das Ganze so doch nicht klappt...
Wunderbar aber sind solche Augenblicke, so sonst unübliche stille Zeit am Morgen, wo die Sonne beginnt sich durch Bäume zu blinzeln.
Herrlich.
Das Leben ist so schön!


Kommentare:

  1. Hallo MamaMia,

    schön das du allen "Einschränkungen" noch was positives abgewinnen kannst. Ich wäre glaube ich schon verzweifelt.... an der Wohnsituation, am Job.........
    Wenn bei mir einiges nicht stimmt, und das auch nur für kurze Zeit dann leide ich und habe für "Das Leben ist schön" nicht wirklich was übrig.

    Ich bewunder Dich.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist schon ein bisschen unheimlichgrade. Vieles kommt grade zusammen, dennoch bin ich innerlich so glücklich und lass mich meistnur kurz durch die äußeren Einflüsse drausbringen. Mein ständiges glückliches-sein gruselt mich selber grade bisserl. hihi
      Noch dazu wo es jetzt mitm Job wieder nicht hingehauen hat, ich ein neues Auto brauche, das Geld momentan aber leider nicht vom Himmel fällt und ich noch keine Ahnung habe wie es in naher Zukunft einfach an äußerlichen, bzw. eher finanziellen und beruflichen Umständen wieder runder laufen kann und wird. :-)
      Früher war das auch anders bei mir, aber irgendwie hab ich mich innerlich sehr verändert in letzter Zeit und mein gefühltes Glück im Alltag kann mir gerade gar nichts nehmen.
      Danke Dir ^^
      GLG, MamaMia

      Löschen