23.09.15

Überfließende Himmel...

... tun sich oft in letzter Zeit mit wunderbaren Wolkenbildern auf.
Aber bitte, schaut einfach.
Viele Worte braucht man zu diesen atemberaubenden Morgenhimmeln nicht verlieren, ich nehm Euch einfach mit...
Das ist einer der unbezahlbaren Vorteile wenn man frühmorgens als erstes nach dem Aufstehen mit dem Hund rausmuss. ^^
Einfach nur schön.
Und immer wieder andere Farben.
Besonders beeindruckend war dieser Morgen, weil im Hintergrund ein strahlend-Blitzblauer Himmel leuchtete und die Wolken davor Elefantengrau vernebelt bis weiß-plüschig schwebten.
Es war eine ganz verrückte Kombination an dem Morgen, die man nicht oft sieht.
Hier dann ein Ausblick auf dem Weg zum KiGa in den "Nachbarort".
Ich blieb extra stehen mit dem Auto weil die Berge im Hintergrund und die Felder davor noch mal so ein schönes Bild gaben.
P.s. Leider muss ich Euch sagen das unsere Peanut immer noch nicht aufgetaucht ist.
Es macht mich fast verrückt, nicht zu wissen wo sie jetzt ist.
Wir hoffen nur es geht ihr gut und sie läuft zumindest jemand Liebem zu wo sie ein warmes Platzerl und Futter hat. *seufz* Schlimm... man fühlt sich schon schuldig nicht besser aufgepasst zu haben. Ein paar Mal kam schon ein Anruf aufgrund meines Flyers, doch jedesmal war es nicht unsere Peanut.  :-(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen