08.10.15

Vegan Wednesday Nr. 156...

.. seit laaangem wieder mal auch bei mir ein Post dazu.
Gesammelt wird diesmal bei der lieben Cookie.
 Meinen morgendlichen Kaffee mit Sojamilch  genoss ich natürlich wie jeden Tag. ^^
Dazu diesmal ein schnelles Haferflocken-Heidelbeeren"porridge", also warm.
Ich liebe das total.
Seit Ewigkeiten lungerten bei mir im Kühlschrank noch 2Tofu Packerl rum, die beide schon weit übers Datum waren.
Einer Natur, einer mit Chilli.
Da sie aber stets gut gekühlt waren und nach dem Öffnen noch einwandfrei gut und neutral rochen wurden sie endlich doch zu einer Art Eierspeis in der Pfanne verrührt.
Ich bin da nicht so pingelig. *g*
Dazu kam einfach Reis, viele Gewürze und etwas Paprika.
Ich kaufe eindeutig keinen Tofu mehr als Vorrat weil ich so gut wie keinen mehr in meiner Küche verarbeite.
Wozu auch.
War aber sehr lecker.
 Abends packte mich dann nochmal so richtiger Hunger und ich machte mir schon wieder ein kleines Porridge, diesmal mit einem Apfel.
Davon könnt ich grade so viel essen weils einfach so wunderbar gut schmeckt, so schnell geht, so einfach und günstig ist.
Herrlich. ^^

Kommentare:

  1. Hab`ich früher auch gern gegessen, Du Liebe. Wir nannten es einfach Haferbrei. Ist mir heute zu reichhaltig geworden ... jetzt esse ich Müsli aus frisch gemahlenem/geschrotetem Hafer, also kalt. Wärme spendet im Winter der Tee dazu. Hafer ist ja sehr gesund und kräftigend. Nun konnte ich mich lange nicht melden, aber mit meiner Mutter gab es auch viele Probleme. Sie ist jetzt doch in einem sehr hohen Alter .
    Alles Liebe für Dich und Deine Familie
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir... ch ja Haferbrei, warum man das eigentlich imemr so verenglischt. Da muss ich nun selber lachen. Haferbrei klingt halt nicht so verlockend. *g* Aber kalt Frühstücken wäre einfach gar nicht sfr mich. Oje.... viel Kraft wünsch ich Dir.
      Umso mehr freu ich mich über die Zeit Deiner Worte jetzt. ^^
      GLG, MamaMia

      Löschen
    2. Danke Dir. :-)
      Porridge hat man, glaub' ich, aber schon zur Zeit meiner Kindheit gesagt. Ich bin ja ein paar Tage älter als Du *lach* Da hat jeder so seine speziellen Ausdrücke. Wie sich das halt so einbürgert. Ich frühstücke am liebsten kalt. Nur der Tee muß warm sein ;o) ... Irgendjemand hat mir gerade gesagt, kaum, daß die eigenen Kinder groß und aus dem Haus sind, fängt es mit den alten Eltern an, nämlich dann, wenn man glaubt, eeendlich Zeit für sich zu haben ... Pustekuchen ... und 80 % aller Frauen betreuen ab 50+ ihre Mütter .... wer hätte das gedacht.
      Ich weiß ja nicht, wie das in Eurem Land ist.

      Alles Liebe nochmals
      Sara

      Löschen