19.11.15

Seelengefährte...

Das ist er wirklich, mein Bua!
 So oft fühle ich mich ausgelaugt, raffe mich auf zu einem Spaziergang und bin plötzlich wider vollends erfüllt!
 Dafür tausendmal Danek liebster Odin!
Das schaffst nur, so ohne Vorbehalt, so zwanglos, so aus einer wunderbaren Abhängigkeit die sich doch so wohlig ergänzt.
 Mein Wächter.
Zeigst mir stets das herrliche Leben und führst mich an die Kraftorte der Natur!

Kommentare:

  1. So sind sie unsere lieben Vierbeiner.
    Sie sind unsere Seelentröster... sie sind einfach da.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ein bisschen beneide ich Dich. Bei uns geht das mit einem Haustier leider nicht. Mein Mann verträgt den Geruch nicht und wir könnten uns auch aus Zeit- und organisatorischen Gründen nicht so darum kümmern, wie es notwendig wäre. Aber ich mag Tiere sehr. Wir hatten früher auch schon Katzen und die Kinder Kleingetier.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen