24.07.15

Ich liebe diesen Sommer!

Diese überfüllte, auch nachts warme, sonnenerfüllte Zeit liebe ich sowas von und genieße es heuer so richtig.
Trotz oder grade wegen der Hitze.
Ich mag das und komme bis auf wenige Momente wos dann doch mal zuviel wird gut damit zu Recht.
Letztens gings mit Püppis Rad und Odin ab auf den tollen Radspazierweg gleich bei uns um die Ecke sozusagen.
Es war aber schon ordentlich heißt, wurde dann letztlich fast zu anstrengend für Mimi. 
Hat aber echt Spaß gemacht.
Guckt selbst, ich nehm Euch wieder mit wer mag. ^^
 Los gehts...
 Geniale Himmel sieht man zurzeit fast täglich!
 Volles Korn und Kamille?
 Suchbild... hihi
Da kommt er wieder hervor. 
Tarnfarbe pur. ^^
Fülle pur.
Meine Süßen.
Ein Herz & eine Seele, sowas von!!!!!!
Johanniskraut!
Ich liebe Odins Flatterohren wenn er so dahintrabt. *kicher*
 Was da unten wohl ist?
Buddelnase.
Wunderhübsche Mohntupfer.
 Suchbild... schon wieder.
Odin ist beinahe überall perfekt getarnt.
Umsicht.
 Da wirds anstrengend.
Ich mag dieses Trabbild.
 Was für Rassen sich in Odins Stammbaum wohl verbergen?
Ausruhen.
Rasten.
 Mit eingebautem Hechel-Fächer. *g*
Heuduft!
Richtung daheim...
 Blumerl pflücken.
Ins Gras fallen... herrlich!
Da gehts Heim... (gelbe Häuser)
Ich liebe dieses "Tor" aus diesen zwei urigen Obstbäumen.
Sie haben einen unglaublichen Charakter und strahlen etwas mächtiges, schützendes aus...
Kleines Aua noch am Schluß.
 Aber aufi und weiter gehts die letzen Meter.

Melonensmoothie, vegan...

... zur Abkühlung und Erfrischung.
 
Zutaten:
 
1EL weißes Mandelmus
1/4 Wassermelone
1 Tasse Mandelmilch
1 Tasse Wasser
6-10 Eiswürfel
Zubereitung:
Alles in einen Mixer geben, gut durchmixen bis es fein schaumig ist, in ein Glasgießen, mit Minze garnieren und genießen!
 
Herrlich bei dem Sommerwetter - Erfrischung pur!

23.07.15

Traumhafte Abendrunde!

Eineinhalb Stunden bin ich heut abends mit Odin spaziert die Gegend erkunden.
Auch um meine Kopfschmerzen zu "umgehen", die wohl eindeutig an dem schwülen Wetter lagen.
Ohne viele Worte, weils einfach nur traumhaft war....
Gehen ist einfach mein Ding, ich könnte gefühlt ewig dahinspazieren und Eindrücke einsammeln.
 Durch Strohfelder stromern. hihi
Gewohnte Popsch-in-der-Höh-Mäusejagd-Bilder von Odin.
Abendsonne macht immer ein besonders schönes Licht auf der Haut.
Ich mag das voll.
 Ein Team!
 Bissal schnuddeln.
 Und weiter durch die sommerliche Felderlandschaft.
So satt alles, so übervoll von Sonne.
 Vorbei an Wiesenrändern...
 Da war was!
 Die Sonne neigt sich....
So schön ganz gedankenlos in der Abendsonne zu versinken.
 Vorbei an Schlössern.
 Durch bäuerliche Obstbaumaleen.
 Posing.
Das war mal ein mächtigerRiese.
Der Baum... nicht Odin. *kicher*
 
 Heyyyy, Zunge zeigen tut man nicht!
Pah...
 Katzenbegegnung auf naher Sichtweite.
 Odin ließ sich problemlos sofort mit "Platz" ablegen.
Kurz danach legte er zwar los einer über den Weg laufenden Katze hinterherzuhechten, war aber beim zweiten Rufen abrufbar.
Ganz toll!!!
Was macht denn die für ein Theater? - scheint Odin mich zu fragen... *lacht*
Aber die Katze ging nicht weg, im Gegenteil, sie lief uns/Odin nach und schlich sich buckelnd und fauchend, neugierig und in Zeitlupentempo ganz langsam in seine Nähe.
Das war echt lustig.
Sie schlich sich ganz langsam an ihn ran und es war genial zu beobachten wie eindeutig Odin beschwichtigte.
Bis sie zu nahe kam und er seitlich davonging.
 Schwere Wolken sammeln sich.
 Selfiiiiiie mit meim Bua!
Durch dick und dünn!
So eine wunderbare Mensch-Tier-Gemeinschaft ist einfach kaum in Worte zu fassen.