02.07.17

Johanniskrautöl "Rotöl" ansetzen... DIY

Johanniskrautöl "Rotöl" ansetzen... DIY
Normalerweise macht man das spätestens bis zum Johannitag, dem 24.Juni, aber als ich diese herrlichen, wild wachsende Johanniskrautpflanzerl entdeckte konnte ich nicht anders.
Also ein 3/4 Glas mit den Blüten gefüllt.
Diese mit dem Mörserstössel ein wenig zerstampft und dann mit gutem, nativem Olivenöl oder Sonneblumenöl wers regionaler mag, aufgefüllt.
An einen warmen, sonnigen Ort sellen, täglich schütteln und 2-3 Wochen durchziehen lassen.
Es wird sich nach und nach rubinrot verfärben.
Gut gefiltert ergibt dies ein wunderbar heilsames Öl, das bis zu einem Jahr im Kühlschrank hält.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen